Gefällt mir

 

Einsatzbericht  03 - 2016 

Schwerer VU - Person eingeklemmt 

Datum:
23.02.2016                                                                                         
Alarmzeit:
07.30 Uhr
Einsatzort:
HO 7 Oberkotzau ==> Oberpferdt
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 8/6  -  TLF 16/25  -  MZF

 

Am Morgen des 23.02.2016 wurden wir zu einem Einsatz mit folgendem Stichwort alarmiert: Schwerer VU mit eingeklemmter Person zwischen Autengrün und Oberpferdt.

Eine 18-jährige Autofahrerin war mit Ihrem PKW von Oberkotzau kommend in Richtung Oberpferdt unterwegs, als sie mit Ihrem Skoda nach links von der Fahrbahn abkam und dort gegen einen Baum prallte. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät aus diesem befreit werden. Bei dem Unfall zog sich die junge Frau lebensgefährliche Verletzungen zu.

Wir unterstützten die Kameraden von der Feuerwehr Oberkotzau, die aufgrund der geografischen Lage als erstes am Einsatzort eintrafen.

 

Die Kreisstrasse HO 7 war während der gesamten Rettungsmassnahmen gesperrt.

 

 

 

Bilder: FF Konradsreuth   

 

 

 

zurück zur Übersicht  

 

 

 

 

 

 

 

Bitte klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen.